Anzeige Rezept

Ostfriesische Tee-Creme


Dieses Rezept wurde unseren Lesern von Lara Wischnowski, Auszubildende im 1. Lehrjahr / Ostfriesen-Hof Leer zur Verfügung gestellt.  

Zutatenliste:

60 g Kandiszucker, weißer
150 ml Tee (gekochter Ostfriesen-Tee)
250 ml Milch
30 g Speisestärke
2  Eigelb
2  Eiweiß
2 EL Rum
200 ml Sahne

Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 45 Min.
Den Kandis in heißem Tee auflösen und abkühlen lassen.

Die Milch zum Kochen bringen. Die Speisestärke mit Eigelb und kaltem Tee verrühren. Die Masse in die kochende Milch geben und kurz aufkochen lassen. Das Eiweiß steif schlagen und zusammen mit dem Rum unter die Tee-Creme heben.

Tee-Creme in Schälchen oder Tassen abfüllen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen. Die Creme mit Sahne garniert servieren.

Hotel und Restaurant Ostfriesen-Hof Leer

Gastronomie: Lust auf kulinarische Verführung direkt am Fluss?

Lassen Sie sich verwöhnen! In unserem Restaurant wird charmante Gastlichkeit zum Erlebnis.

Das kompetente und stets freundliche Serviceteam sorgt dafür, dass Ihr Abend zu einer lukullischen Feier wird. Gehen Sie auf eine kulinarische Entdeckungsreise.

Die von unserem Küchenchef und seiner Mannschaft angebotene Vielfalt wird Sie begeistern. Die einzige Schwierigkeit liegt in der Entscheidung, welchem Genuss Sie folgen…: Traditionellen regionalen Spezialitäten, internationalen Gerichten oder einem exzellenten Gourmetmenü.

Ostfriesen-Hof GmbH & Co. KG
Groninger Straße 109
26789 Leer

Tel: +49 (0) 491 60 91-0